Nachricht vom:

Webinar: Authentische Outdoor-Erlebnisse in Peru

Foto: Qhispikay Glamping

Nachhaltigkeit gilt als der Reisetrend schlechthin für eine Zeit nach Corona. In Peru stehen Naturreisen und gemeindebasierter Tourismus seit jeher hoch im Kurs – beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen und grünen Neustart des Tourismus im südamerikanischen Land.
Denn von den Anden bis zum Amazonas hat Peru zahllose derartige Erfahrungen zu bieten.

Eben diese nachhaltigen und gemeindebasierten Erlebnisse inmitten der Natur sind auch Thema eines Webinars am 15. April 2021, das gemeinsam mit zwei Partnern, Qhispikay, einem Anbieter für Glamping in Cusco, und Rainforest Expeditions, Lodge und Reiseveranstalter im Amazonasgebiet, angeboten wird.

Interessierte Reiseveranstalter und Reisebüromitarbeiter erhalten wertvolle Informationen zum Thema authentische Outdoor-Erlebnisse in Peru sowie jede Menge Geheimtipps aus erster Hand.

Details zum Webinar - Authentische Outdoor-Erlebnisse in Peru, am Donnerstag, 15. April 2021, um 15.00 Uhr

 

  • Redner:

    PromPerú:
    Claudia Zakrzewski, Koordinatorin für Europa

    Qhispikay (nachhaltiges Glamping in Cusco):
    Isaias Mendoza, Mitgründer

    Rainforest Expeditions (Amazon Lodge and Tour Operator):
    Pierina Carranza, Spezialist für den Regenwald

 

Das Webinar findet auf Englisch statt. Am Ende des Webinars wartet eine Überraschung auf alle Teilnehmer.

Hier geht es zur Anmeldung: Zugang zum Webinar unter diesem Link

 

Zurück