Aktuelles aus Wirtschaft, Tourismus und Investment

Nachfolgen finden Sie aktuelle Wirtschafts- Investment- und Tourismus-Nachrichten des Wirtschafts- Handelsbüros Peru. Gerne können Sie sich auch über unsere Facebook Seite informieren.

Atemberaubende Landschaften und üppige Natur – das ist es, was Peru ausmacht. Angekommen in der „neuen Normalität“ werden Naturerlebnisse, nachhaltiges Reisen und Abenteuer an der frischen Luft noch ein Stückchen weiter oben auf der Reise-Bucket-List rutschen. Zwischen Anden, Pazifikküste und Amazonasgebiet bietet Peru dafür beste Bedingungen.

Mit dem Leuchtturmprojekt „Machu Picchu CO2-neutral“ zeigt sich Peru als weltweiter Vorreiter im nachhaltigen Tourismus und setzt wichtige Impulse für einen grünen Neustart nach der Krise.

Seit 05. Oktober 2020 landen wieder internationale Flüge auf dem Flughafen von Lima. Der WTTC hat Peru das „Safe Travels“-Siegel für sicheres Reisen verliehen. Machu Picchu soll im November die Tore öffnen. Alle Informationen dazu, finden Sie hier.

Am 01. November 2020 wurde die Inkazitadelle wiedereröffnet. Perus Tourismusministerin Rocio Barrios verlieht der Destination Machu Picchu im Rahmen der Eröffnungszeremonie das „Safe Travels“-Gütesiegel. Alle Infos finden Sie hier.

In unserer Videoreihe "Pisco Bartending Online" wollen wir Euch verschiedene Piscomarken vorstellen. Die meisten von ihnen sind bereits auf dem deutschen Markt vertreten und erhältlich. Bei jedem "Pisco Bartending" wird außerdem ein neues Rezept vorgestellt, um am Ende der 6 Einheiten eine große Auswahl verschiedener Rezepte zu haben die man mit Pisco schnell und lecker nachmixen kann. Die Rezepte dazu könnt ihr hier downloaden! Verlinkt uns gerne auf Instagram wenn ihr eure Cocktails mischt und sagt uns wie sie Euch geschmeckt haben. Hier mehr Erfahren.

Pisco ist das Nationalgetränk Perus und ist ein extrem feines Traubendestillat, vielseitig und voller kommerzieller Möglichkeiten. Der peruanische Pisco steht für Tradition und Moderne und erfüllt die Peruaner mit großem Stolz. Was den Pisco aus Peru so besonders macht und was Ihr auf jeden Fall über das Destillat wissen solltet, dass findet Ihr hier, in unserem kleinen Pisco A,B,C:.

Liebe Perufans und Peruinteressierte, es ist soweit die ersten Folgen des exklusiven deutschsprachigen Podcasts rund um das Thema Peru gehen online, ab 14. September geht es los! Wir freuen uns sehr, Euch ab September auch audiovisuell das Land Peru näher zu bringen - freut euch auf eine Fernreise der besonderen Art!

Peru lanciert seine erste kommerzielle Plattform für den Onlinehandel. Die digitale Plattform ist vor allem für kleine und mittlere Unternehmen aus Peru eine Chance, da sie sich so auf dem internationalen Markt präsentieren können. Für mehr Information klicken Sie hier.

Herzlich Willkommen zu unserem virtuellen Kochstudio aus Peru!

Ganz gemäß dem Motto "ungewöhnliche Zeiten? - Wir lieben neue Herausforderungen!" haben wir uns überlegt wie wir Euch weiterhin die peruanische Küche Nahe bringen können, auch wenn viele Events wie "Pressedinner" oder "Show- Cookings" zur Zeit leider nicht statt finden können. Hier erfahrt Ihr mehr.

Jedes Jahr am 24. Juni wird in Cusco, der ehemaligen Inkahochburg, das Wintersonnenwendfest „Inti Raymi“ gefeiert. Es ist eines der wichtigsten Feste der Region und wird zu Ehren des Sonnengottes veranstaltet, wie es auch schon die Inkas vor Jahrhunderten von Jahren taten. Da aufgrund der aktuellen Situation das Fest in diesem Jahr leider nicht groß gefeiert werden kann, werden statt dessen Bilder und Videos von früheren Feiern online gestellt und mit dem Hashtag #LaMagiaDeCuscoEnCasa (#TheMagicOfCuscoAtHome) im Netz, zusammen mit allen interessierten, gefeiert werden.