Aktuelles aus Wirtschaft, Tourismus und Investment

Nachfolgen finden Sie aktuelle Wirtschafts- Investment- und Tourismus-Nachrichten des Wirtschafts- Handelsbüros Peru. Gerne können Sie sich auch über unsere Facebook Seite informieren.

Die peruanische Küche gilt schon seit Langem als eine der besten der Welt. Zahlreiche Dokus, Kochbücher und Foodblogs bringen uns die Genüsse Perus nach Hause. Mehr Informationen zum Thema findet Ihr hier:

Zahlreiche Ideen für tolle Weihnachtsgeschenke bringen ein Stück Peru auch in Ihr Wohnzimmer. Derzeit sind die kleinen Freuden im Leben wichtiger denn je. Zwar ist das Reisen in ferne Länder momentan noch erschwert, dennoch ist es möglich, sich von zu Hause weg zu träumen. Ein Weihnachtsgeschenk, das Peru in die eigenen vier Wände bringt, ist daher in vielerlei Hinsicht ein wahrer "Glücklichmacher".  Alle Ideen findet Ihr hier.

Eine Microsite präsentiert das vielfältige touristische und Exportangebot des Landes. Exklusive Reiseangebote sollen die Buchungslust der Besucher wecken. Ein attraktives und sicheres Reiseziel für eine Zeit nach der COVID-19-Krise - das ist Peru. Um diese Nachricht auf dem deutschen Markt zu verbreiten, lanciert die peruanische Kommission zur Förderung von Export und Tourismus die digitale Kampagne “Peru on Tour”. Mehr erfahren Sie hier!

Der Neustart des Tourismus in Peru steht ganz im Zeichen der Nachhaltigkeit. Ein neues E-Book präsentiert grüne und gemeindebasierte Erfolgsprojekte im ganzen Land.
Zahlreiche staatliche und private Initiativen dienen dem Schutz der Natur, der Kultur und der Steigerung des Lebensstandards der Bevölkerung. Reisende sind herzlich eingeladen, diese zu besuchen und so selbst einen nachhaltigen Beitrag zu leisten. Mehr Informationen gibt es hier.

Vier gewinnt: Peru triumphiert bei den World Travel Awards Südamerika 2020
Vieles ist in diesem Jahr 2020 anders als sonst, aber manche Dinge ändern sich wiederum nie: So kann Peru auch bei der 27. Ausgabe der World Travel Awards für Südamerika zahlreiche Titel nach Hause holen. Mehr Informationen hier!

Der Peru Travel Mart, Perus wichtigste touristische Fachmesse, findet vom 23. bis 27. November 2020 virtuell statt. Bei einem Webinar am 03. Dezember können sich Reisesprofis außerdem über Perus Neustart im Tourismus informieren. Hier mehr Erfahren:

Vieles ist in diesem Jahr 2020 anders als sonst, aber manche Dinge ändern sich wiederum nie: So kann Peru  auch bei der 27. Ausgabe der World Travel Awards für Südamerika zahlreiche Titel nach Hause holen.  Lesen Sie hier mehr!

Atemberaubende Landschaften und üppige Natur – das ist es, was Peru ausmacht. Angekommen in der „neuen Normalität“ werden Naturerlebnisse, nachhaltiges Reisen und Abenteuer an der frischen Luft noch ein Stückchen weiter oben auf der Reise-Bucket-List rutschen. Zwischen Anden, Pazifikküste und Amazonasgebiet bietet Peru dafür beste Bedingungen.

Mit dem Leuchtturmprojekt „Machu Picchu CO2-neutral“ zeigt sich Peru als weltweiter Vorreiter im nachhaltigen Tourismus und setzt wichtige Impulse für einen grünen Neustart nach der Krise.

Seit 05. Oktober 2020 landen wieder internationale Flüge auf dem Flughafen von Lima. Der WTTC hat Peru das „Safe Travels“-Siegel für sicheres Reisen verliehen. Machu Picchu soll im November die Tore öffnen. Alle Informationen dazu, finden Sie hier.