Aktuelles aus Wirtschaft, Tourismus und Investment

Nachfolgen finden Sie aktuelle Wirtschafts- Investment- und Tourismus-Nachrichten des Wirtschafts- Handelsbüros Peru. Gerne können Sie sich auch über unsere Facebook Seite informieren.

Nominierungen für Peru: Auch in diesem denkwürdigen Jahr 2021 wurde Peru in mehreren Kategorien der Word Travel Awards, den sogenannten Oscars der Reisebranche, nominiert.

Peru ist eines der vielfältigsten Länder dieser Erde und einige dieser wirklich einzigartigen Rohstoffe werden auch in der Naturkosmetik benutzt, da Ihre speziellen Eigenschaften und Wirkung besonders gut für die Kosmetik geeignet sind.

Über einige dieser Produkte bzw. Rohstoffe aus Peru die man in der Naturkosmetik wiederfindet haben wir zusammen mit Julia Keith von „BeautyJagd“ in unserem Podcast gesprochen (Folge 7).

Immer wichtiger wird vor allem aber das Thema der Nachhaltigkeit und Transparenz. Als Konsument möchte man schließlich wissen was genau in dem Produkt enthalten ist. Der aktuelle Trend stellt allerdings noch viel mehr Anforderungen an ein Produkt: vor allem die Fragen "wo und wie?" wurden die Inhaltstoffe angebaut, "ist hierbei jemand zu Schaden gekommen?" und "sind die Produkte Vegan?" spielen eine wichtige Rolle.

Unter welchen Bedingungen wurden die Rohstoffe angebaut und geerntet? Genau darüber haben wir in Folge 8 gesprochen und wollen Euch hier nochmals folgende Anbau Projekte vorstellen:

Schon seit über 50 Jahren ist der 22. April ein besonderer Tag: Am internationalen Tag der Erde finden weltweit zahlreiche Veranstaltungen und Aktionen für den Erhalt der Erde und der Natur statt, darunter die Unterzeichnung des Pariser Abkommens. In Peru, einem der vielfältigsten Länder der Erde, dessen Landschaften, Flora und Fauna seine wichtigste Ressource sind, ist jeder Tag der Tag der Erde. Darum entwickeln immer mehr Privatpersonen und Unternehmen kreative Projekte zum Erhalt der Natur. Denn auch die kleinste Initiative leistet einen wichtigen Beitrag zum Schutz unserer Erde. Hier erfahrt Ihr mehr.

Die peruanische Regierung hat die folgenden Maßnahmen zur Bekämpfung von COVID19 ergriffen: Erfahren Sie hier alle Details!

Unter dem Namen Wired Amazon entwickelt der Reiseveranstalter Rainforest Expeditions nachhaltige Projekte in Tambopata, um die Ökosysteme zu schützen und Einkünfte für die einheimischen Gemeinden zu schaffen. Digitale Technik wird eingesetzt, um das Bewusstsein für die Bedeutung des Amazonas-Tropenwaldes und die Dringlichkeit seines Schutzes und seiner Erhaltung zu schärfen. Dabei sind nicht nur Experten an Bord, sondern auch “Hobbywissenschaftler” können sich einbringen.

Ob E-Bike, Klapprad oder Mountainbike – es ist immer eine gute Idee, Peru mit dem Fahrrad zu entdecken. Fahrradreisen sind schon länger ein Trend und stehen auch für die Zeit nach der Pandemie hoch im Kurs. Im eigenen Tempo und aus eigener Kraft herrliche Landschaften entdecken, nach Belieben einen Stopp einlegen und sich bei rasanten Abfahrten den Wind um die Nase wehen lassen – was könnte ein größeres Gefühl von Freiheit und Abenteuer vermitteln! Der Andenstaat Peru, gemeinhin als Trekkingparadies bekannt, hat auch für Fahrradfreunde viel zu bieten. Hier finden Sie mehr.

Nachhaltigkeit gilt als der Reisetrend schlechthin für eine Zeit nach Corona. In Peru stehen Naturreisen und gemeindebasierter Tourismus seit jeher hoch im Kurs – beste Voraussetzungen für einen erfolgreichen und grünen Neustart des Tourismus im südamerikanischen Land. Denn von den Anden bis zum Amazonas hat Peru zahllose derartige Erfahrungen zu bieten. Hier mehr über das Webinar am 15.04.2021 erfahren!

Als Teilnehmer der Adventure Elevate positioniert sich Peru als Destination für Natur- und Abenteuerreisen:
Zurzeit werden zahlreiche Aktivitäten ins Freie verlegt. Peru mit seiner vielfältigen Geographie und seinen einmaligen Landschaften bietet ideale Voraussetzungen für Wanderungen, Trekking, Surfen, Mountainbiken und andere Outdoorsportarten. Um seine Positionierung als Paradies für Natur- und Abenteuerreisen weiter auszubauen, nimmt Peru am 24. und 25. März an der virtuellen Ausgabe der Adventure Elevate Europa teil. Lesen Sie hier mehr.

Einzigartige Ökosysteme, türkisfarbene Lagunen, imposante schneebedeckte Berge und unzählige Tier- und Pflanzenarten - Peru bietet zahllose Möglichkeiten, seine beeindruckende Natur zu entdecken. Diese fünf Naturschutzgebiete sind besonders privilegierte Orte, die die biologische Vielfalt des Planeten schützen. Mehr Informationen, finden Sie hier!

Derzeit können wir von Reisen nach Peru nur träumen - doch der langersehnte Moment, an dem wir die Koffer wieder packen und in den Flieger Richtung Lima steigen können, kommt bestimmt. Im Zuge der der ersten virtuellen Ausgabe der ITB Berlin NOW 2021 präsentiert Peru deshalb schon jetzt das vielfältige Angebote für wahrgewordene Reiseträume nach der Pandemie. Hier lesen Sie mehr.